Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

STUDICLUSTER UG (haftungsbeschränkt)
Raif Kablaoui
Fasanenhofstr. 15
70565 Stuttgart

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter des Webanalysedienstes ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet „Cookies.“ Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert und eine Analyse der Website-Benutzung ermöglichen. Mittels Cookie erzeugte Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Server-Standort ist im Regelfall die USA.

Das Setzen von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir  ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um unser Webangebot und ggf. auch Werbung zu optimieren.

IP-Anonymisierung

Wir setzen Google Analytics in Verbindung mit der Funktion IP-Anonymisierung ein. Sie gewährleistet, dass Google Ihre IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA kürzt. Es kann Ausnahmefälle geben, in denen Google die volle IP-Adresse an einen Server in den USA überträgt und dort kürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zu erstellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Es findet keine Zusammenführung der von Google Analytics übermittelten IP-Adresse mit anderen Daten von Google statt.

Browser Plugin

Das Setzen von Cookies durch Ihren Webbrowser ist verhinderbar. Einige Funktionen unserer Website könnten dadurch jedoch eingeschränkt werden. Ebenso können Sie die Erfassung von Daten bezüglich Ihrer Website-Nutzung einschließlich Ihrer IP-Adresse mitsamt anschließender Verarbeitung durch Google unterbinden. Dies ist möglich, indem Sie das über folgenden Link erreichbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Einzelheiten zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Zur vollständigen Erfüllung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben haben wir mit Google einen Vertrag über die Auftragsverarbeitung abgeschlossen.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Unsere Website verwendet die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Mit ihr lassen sich Berichte erstellen, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Eine Zuordnung der Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Sie können diese Funktion jederzeit deaktivieren. Dies ist über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto möglich oder indem Sie die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics, wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” erläutert, generell untersagen.

Nutzungsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen online für STUDICLUSTER.

Bitte Lesen Sie diese Geschäftsbedingungen bevor Sie sich entscheiden als App-Partner (Entwickler) unsere Anzeigen in Ihre App zu implementieren oder Sie sich als Kunde entscheiden über unseren Dienst Anzeigen auf mobilen Endgeräten innerhalb von Programmen (Nachfolgend App genannt) zu schalten.

Diese Vereinbarung zwischen Ihnen und STUDICLUSTER beinhaltet Allgemeine Geschäftsbedingungen zu unserem Dienst. „Sie“ oder „Ihre“ bezeichnet jede natürliche oder juristische Person, die durch die Eingabe Ihrer Daten, den Dienst von STUDICLUSTER nutzt und dadurch an die Vereinbarung gebunden ist.

1. Beschreibung des Dienstes. STUDICLUSTER ist ein Dienst, der Ihnen als Kunde ermöglicht, Anzeigen auf mobilen Endgeräten in Deutschland, Österreich und der Schweiz darzustellen. Dabei betreuen wir diesen Dienst und stellen in Absprache mit Ihnen als Kunden die Anzeigen für unsere App-Partner (Entwickler) zur Verfügung. Sie als App-Partner (Entwickler) haben über diesen Dienst die Möglichkeit Einnahmen zu erzielen, in dem Sie als App-Partner (Entwickler) die von uns vorgeschlagene API verwenden und den von uns vorgeschlagenen Quellcode in Ihre App einbinden.

2. Implementierung der Anzeigen. Durch die von uns vorgeschlagene API, welche von der Google Inc. technisch zur Verfügung gestellt wird, werden nicht nur Daten durch unsere eigenen Server erhoben, sondern auch durch die Server der Google Inc., auf welche wir keinen Einfluss haben. STUDICLUSTER kann Ihnen als App-Partner (Entwickler) nicht garantieren, dass STUDICLUSTER-Anzeigen oder Google Adsense-Anzeigen auf den mobilen Endgeräten mit Apps der App-Partner (Entwickler) angezeigt werden.

3. Kampagnen. Sie als Kunde können Kampagnen ab einer Abnahmezahl von 1.000 Impressionen erstellen. Jede Kampagne darf maximal 10 verschiedene Anzeigen (Banner) enthalten. Anzeigen können in den gängigen Bildformaten zu STUDICLUSTER geschickt werden oder von externen Server abgerufen werden. Kampagnen können mit dem STUDICLUSTER Service pausiert, verändert oder abgebrochen werden. Bei einem Abbruch einer Kampagne bleibt das noch vorhandene Budget der Kampagne dem Kunden gut geschrieben und kann für eine neue Kampagne eingesetzt werden. Ein für eine Kampagne gesetztes Enddatum garantiert dem Kunden nicht, dass bis zu diesem Datum alle geplanten Impressionen erreicht wurden. Des Weiteren können geplante Impressionen einer Kampagne vor dem gesetzten Enddatum aufgebraucht sein. Anzeigen können gegen einen Aufpreis mit hoher Priorität geschalten werden.

4. Verpflichtungen für den Inhalt von Anzeigen. STUDICLUSTER wird jede von STUDICLUSTER selbst erstellt Anzeige prüfen und Inhalte, welche nicht unserem moralischen Standard entsprechen, sperren. Des Weiteren arbeitet STUDICLUSTER mit Drittanbietern für Anzeigen zusammen, für welche STUDICLUSTER keine Haftung übernehmen kann. Insbesondere können das Anzeigen der Google Inc. sein. STUDICLUSTER kann nicht garantieren, dass Anzeigen auf mobilen Endgeräten in den von Ihnen als Kunde gewünschten Städten angezeigt werden.

5. Verbotene Nutzung. Es ist Ihnen als App-Partner (Entwickler) nicht gestattet die API auf von STUDICLUSTER nicht autorisierten Geräten anzuwenden. Der Zugriff auf Anzeigen darf ausschließlich von mobilen Endgeräten aus erfolgen. Es ist verboten durch technische Mittel eine höhere Impressions und Klickrate auf unnatürliche Weise hervorzurufen.

6. Gebühren. STUDICLUSTER erhebt für die Nutzung von Ihnen als App-Partner (Entwickler) keine Gebühren. Für die Nutzung von STUDICLUSTER für Sie als Kunden erheben wir keine monatlichen Gebühren. Es fallen lediglich die mit uns ausgehandelten Kosten für Ihre Kampagnen an.

7. Auszahlung. Sie als App-Partner (Entwickler) erhalten monatlich Auszahlungen von STUDICLUSTER, wenn sich eine Auszahlung über € 70 oder mehr ergeben hat. Es gilt der Kalendermonat. Die Auszahlung wird innerhalb von 4 Wochen getätigt und kann nur auf Konten von Banken erfolgen, welche in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ansässig sind. Auszahlungen können auch auf ein gültiges PayPal-Konto weltweit erfolgen. Für Auszahlungen via PayPal kann PayPal eine Gebühr erheben, welche dem Empfänger zu lasten geht und STUDICLUSTER keinen Einfluss hat. Dabei gelten die Nutzungsbedingungen der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A.. Google AdSene-Anzeigen werden zu den von Google festgelegten Vergütungen zu 90% an App-Partner (Entwickler) weitergegeben.

8. Bezahlung. Sie als Kunde bezahlen für die mit unserem Service erstellten Anzeigen und deren Umfang auf einer Pre-Paid Basis. Nach Zusammenstellung Ihrer Kampagne und der anschließenden Freigabe von Ihnen als Kunden haben Sie zwei Wochen Zeit den fälligen Betrag auf das von uns genannte Konto zu überweisen. Erst nach Eingang der Zahlung wird die Kampagne freigeschalten und erscheint auf mobilen Endgeräten. Die Zahlung kann auf ein deutsches Girokonto oder ein PayPal-Konto von STUDICLUSTER erfolgen. Dabei gelten die Nutzungsbedingungen der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A.. Eine Rückerstattung von gezahlten Beträgen ist nicht möglich.

9. Nutzung von Daten. Die von STUDICLUSTER erhobenen Daten nutzt STUDICLUSTER um seinen Dienst zu verbessern und um Referenzen öffentlich darzustellen. Veröffentlichungen von Nutzungsdaten werden stets anonymisiert und Kunden sowie App-Partner (Entwickler) bleiben stets anonym, es sei denn, es wird ausdrücklich anders gewünscht. Die Google Inc., welche den Dienst mit ihren Servern unterstützt, erhebt ebenso Daten bei der Nutzung des Dienstes von STUDICLUSTER. Es gelten die Nutzungsbedingungen der Google Inc.

10. Haftungsbeschränkung. STUDICLUSTER und alle von STUDICLUSTER genutzten Dienste Dritter sind Ihnen als Kunde sowie Ihnen als App-Partner (Entwickler) nicht haftbar für mittelbare, folge oder zufälligen Schäden sowie entgangenem Gewinn oder Verlust der durch die Nutzung des STUDICLUSTER Dienstes erfolgt.

11. Sonstige Bestimmungen. Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Für alle Ansprüche im Zusammenhang mit dem Dienst wenden Sie sich an die Geschäftsadresse, welche im Impressum dieser Webseite einsehbar ist.